Balotelli ärgert Prandelli

Aufmacherbild
 

Der italienische Nationaltrainer Cesare Prandelli ärgert sich wieder einmal über Mario Balotelli. Der Manchester-City-Stürmer hat sich während den ersten beiden WM-Quali-Spielen einer Augenoperation unterzogen. Der "Squadra-Azzurra"-Coach wollte Balotelli daraufhin aus dem Kader werfen. Letztendlich revidierte Prandelli seine Gedanken, denn "so ein Spieler kann nützlich sein." Der Vize-Europameister spielt am Freitag in Armenien und am Dienstag daheim gegen Dänemark.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen