Oxlade-Chamberlain droht WM-Aus

Aufmacherbild
 

In England hält man derzeit den Atem an. Alex Oxlade-Chamberlain muss sich nach seiner im Testspiel gegen Ecuador (2:2) erlittenen Knieverletzung einer genaueren Untersuchung unterziehen. Mit Spannung werden nun im "Mutterland des Fußballs" die Ergebnisse des Medizin-Checks des 20-jährigen Offensivspielers erwartet. Trainer Roy Hodgson befürchtet das Schlimmste und spricht von einem "enormen Schlag", sollte der Arsenal-Akteur so kurz vor dem WM-Start für das Turnier ausfallen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen