Neuer muss Löw absagen

Aufmacherbild

Manuel Neuer sagt DFB-Bundestrainer Joachim Löw für das freundschaftliche Länderspiel gegen Argentinien am Mittwoch in Frankfurt ab. Der Bayern-Goalie zieht sich beim 2:1-Supercup-Erfolg über Dortmund eine starke Beckenkammprellung zu, wie er auf seiner Facebook-Seite bekannt gibt. Er müsse für ein paar Tage kürzertreten und könne deswegen nicht anreisen. Aller Voraussicht nach wird gegen Argentinien nun Hannovers Ron-Robert Zieler das Tor hüten. Wer nachnominiert wird, ist noch nicht bekannt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen