Löw holt Kramer ins WM-Aufgebot

Aufmacherbild
 

Joachim Löw hat den vorläufigen, 27 Mann starken Kader für die WM in Brasilien bekanntgegeben. Neu im Aufgebot ist Christoph Kramer von Borussia Mönchengladbach, der für Andre Hahn in den Kader rückt. Neben Hahn streicht der Bundestrainer mit Max Meyer, Leon Goretzka (beide Schalke 04) und Marcell Jansen (Hamburger SV) drei weitere Spieler aus dem bisherigen 30-Mann-Aufgebot der deutschen Nationalmannschaft. Der endgültige 23-Mann-Kader muss bis zum 2. Juni der FIFA gemeldet werden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen