Löw kennt Dortmunder nicht

Aufmacherbild
 

Joachim Löw sorgt möglicherweise durch ein Missgeschick für neue Spannungen zwischen ihm und Borussia Dortmund. Auf der Pressekonferenz vor dem Testspiel der DFB-Elf in England wird er auf mögliche Erkenntnisse aus den CL-Duellen des BVB mit Arsenal in angesprochen. Löw hält von solchen Rückschlüssen nichts, da etwa Dortmund "geprägt ist von Lewandowskis und von Sahins und von Mickey ... nochwas - und wie sie alle heißen", fällt ihm der Name von BVB-Spielmacher Henrikh Mkhitaryan nicht ein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen