WM-Quali als Fluchtmöglichkeit

Aufmacherbild

Ein Auswärtsmatch in der WM-Qualifikation ist meist eine schwere Aufgabe, manchmal aber auch die Chance für ein neues Leben. Vier Teamspieler Kubas nutzten die Reise nach Toronto, um sich vor dem Spiel gegen Kanada abzusetzen. Die Ersatzbank blieb leer, das Match endete mit einem 0:3 aus Sicht der Gäste. "Wie bei jeder kubanischen Sportmannschaft, die um die Welt reist, versuchen einige den amerikanischen Traum zu verfolgen", erklärt Trainer Alexander Gonzalez nach der Partie.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen