Kaka von Comeback überrascht

Aufmacherbild
 

Kaka ist überrascht, dass er nach über zwei Jahren erstmals wieder im Aufgebot des brasilianischen Nationalteams steht. "Ich habe die Kadernominierung im TV gesehen und war wirklich glücklich, als ich meinen Namen gehört habe. Es war, als ob es mein erstes Mal gewesen wäre", verrät der 30-Jährige "Globoesporte". Der Mittelfeldspieler gibt auch zu, schon davor mit Teamchef Mano Menezes Kontakt gehabt zu haben. "Trotzdem war die Nominierung eine Überraschung", so der Real-Madrid-Profi.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen