Englands Jones trainiert wieder

Aufmacherbild

Phil Jones von Manchester United hat zwei Wochen nach seiner Schulterverletzung wieder das Training aufgenommen. Der Verteidiger prallte im Ligaspiel gegen Hull City mit Gegenspieler Maynor Figueroa zusammen und musste seither aussetzen. "Er schlägt sich sehr gut und könnte vor Ende der Woche an den Fußballaktivitäten teilnehmen", glaubt Coach Roy Hodgson. Die Engländer bereiten sich an der Algarve auf die WM in Brasilien vor, am 30. Mai folgt das erste Testspiel in London gegen Peru.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen