Messi fehlt Argentinien in Rom

Aufmacherbild

Der Testspiel-Schlager zwischen Italien und Argentinien am Mittwoch in Rom geht ohne die beiden verletzten Top-Stars Mario Balotelli und Lionel Messi über die Bühne. Die zu Ehren von Papst Franziskus ausgetragene Partie stürzt diesen in ein Dilemma. "Zum Glück ist es nur ein Freundschaftsspiel", so der bekennende Fußball-Fan aus Buenos Aires. Zudem trifft England auf Schottland, Frankreich gastiert in Belgien und die Schweizer bekommen es mit Confederations-Cup-Gewinner Brasilien zu tun.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen