Griechenland nennt 30-Mann-Kader

Aufmacherbild
 

Griechenlands Teamchef Fernando Santos beruft 30 Spieler in sein vorläufiges Aufgebot für die WM in Brasilien. Angeführt wird der Kader des Europameisters von 2004 von Verteidiger Sokratis von Borussia Dortmund sowie Fulham-Angreifer Konstantinos Mitroglou und Theofanis Gekas von Konyaspor. Rapid Wiens Thanos Petsos wurde wie erwartet nicht einberufen. Santos will sein endgültiges Aufgebot am 19. Mai bekanntgeben. Griechenland trifft in Gruppe C auf Kolumbien, Japan und die Elfenbeinküste.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen