WM-Eröffnungsspiel gesichert

Aufmacherbild

Das Auftaktspiel der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien am 12. Juni kann wie geplant in Sao Paulo über die Bühne gehen. "Die Probleme sind gelöst, wir können dort das Eröffnungsspiel spielen", sagt FIFA-Präsident Joseph Blatter im Rahmen eines UEFA-Kongresses. Der Bau der 68.000 Zuschauer fassenden Arena war im November ins Stocken geraten, nachdem zwei Arbeiter durch einen umgestürzten Kran ums Leben gekommen waren. Dabei wurde auch die Dachkonstruktion des Stadions beschädigt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen