Eine Überraschung im NED-Kader

Aufmacherbild

Unmittelbar vor dem Testspiel der Niederländer gegen Ghana nominiert Bondscoach Louis van Gaal seinen endgültigen 23-Mann-Kader für die WM in Brasilien. Angeführt wird das Aufgebot von den Stars Dirk Kuyt, Arjen Robben, Wesley Sneijder und Robin van Persie, für die es das dritte WM-Turnier in Serie ist. Etwas überraschend dabei ist der erst 20-jährige Innenverteidiger Terence Kongolo, der bei Feyernoord Rotterdam spielt. Die Niederländer treffen in Gruppe B auf Spanien, Chile und Australien.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen