DFB will Sammer-Kopie finden

Aufmacherbild

Nach dem überraschenden Abgang von Matthias Sammer sucht der DFB nach einem Nachfolger als Sportdirektor. "Über Namen wurde noch nicht gesprochen. Dafür ist alles noch zu frisch. Wir hatten in Matthias Sammer einen sehr guten Mann, er hinterlässt große Fußstapfen. Am besten wäre es, die Kopiermaschine anzuwerfen und eine Kopie zu ziehen", meint DFB-Vizepräsident Hans-Dieter Drewitz. Sammer wurde am Dienstag vom FC Bayern als neuer Sport-Vorstand vorgestellt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen