Brasilien entlässt den Teamchef

Aufmacherbild
 

Knapp eineinhalb Jahre vor Beginn der WM 2014 sorgt Gastgeber Brasilien für einen Knalleffekt. Der fünfmalige Weltmeister entlässt mit sofortiger Wirkung Teamchef Mano Menezes. Der nationale Verband (CBF) will sich vorerst nicht zu der Demission äußern. Nach Verpassen von Olympia-Gold vergrößerte sich die Kritik an Menezes, der das Amt seit Sommer 2010 innehatte. Als heißeste Nachfolgekandidaten gelten Muricy Ramalho (Santos), Tite (Corinthians) und Ex-Teamchef Luiz Felipe Scolari.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen