Benzema verweigert die Hymne

Aufmacherbild
 

Karim Benzema steht aktuell in seiner Heimat Frankreich in der Kritik, weil er vor Länderspielen nie die Nationalhymne mitsingt. Der 25-Jährige erklärt gegenüber "RMC" zu diesem Thema: "Ich habe die Hymne mein ganzes Leben noch nie gesungen und ich werde das auch jetzt nicht tun. Es ist ein Traum, Frankreich zu repräsentieren, aber niemand wird mich zum Singen zwingen." Der Real-Profi weiter: "Ich sehe das Problem nicht. Zinedine Zidane, zum Beispiel, hat auch nie gesungen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen