Balotelli verpasst Länderspiel

Aufmacherbild
 

Nationalstürmer Mario Balotelli verpasst das Freundschaftsspiel zwischen Italien und England, das am Mittwoch in Bern über die Bühne gehen wird, wegen einer Bindehautentzündung. Der 22-jährige Angreifer in Diensten des englischen Meisters Manchester City musste bereits am Sonntag beim Community-Shield-Triumph seiner Mannschaft durch einen 3:2-Erfolg über den FC Chelsea aussetzen. Teamchef Cesare Prandelli nominiert den 22-jährigen Diego Fabbrini von Udinese Calcio nach.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen