Australien und Südkorea patzen

Aufmacherbild

Südkorea lässt in der asiatischen WM-Qualifikation erstmals Punkte liegen. Nach zwei Siegen kommt der WM-Teilnehmer von 2010 nicht über ein 2:2 in Usbekistan hinaus. Der Libanon schlägt den Iran zuhause mit 1:0. Südkorea bleibt mit sieben Punkten auf Platz eins in Zwischenrunden-Gruppe A. In Gruppe B zieht Japan mit einem 1:0-Heimsieg gegen den Irak davon. Hauptkonkurrent Australien verliert in Jordanien mit 1:2 und hält nach drei Spielen bei nur zwei Zählern.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen