WM-Arena Sao Paulo ist eröffnet

Aufmacherbild

Gute Nachrichten aus Brasilien: Die WM-Arena in Sao Paulo wurde feierlich eröffnet. Hausherr SC Corinthians weihte das 68.000 Zuschauer fassende Stadion mit einer 0:1-Niederlage gegen den FC Figueirense ein. Einzig die Zusatztribünen wurden noch nicht freigegeben. "Das war einer der besten Testes, die wir durchgeführt haben", ist OK-Chef Ricardo Trade zufrieden. In Sao Paulo wird am 12. Juni die FIFA WM 2014 mit dem Spiel zwischen Gastgeber Brasilien und Kroatien eröffnet.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen