Scolari übernimmt Verantwortung

Aufmacherbild
 

Brasiliens Trainer Luiz Felipe Scolari ist nach der 1:7-Niederlage gegen Deutschland geschockt, übernimmt aber die volle Verantwortung für das Debakel. "Das ist die schlimmste Niederlage aller Zeiten. Das Ergebnis fällt auf mich zurück, ich bin der Verantwortliche", sagt der 65-Jährige. Auf das Fehlen Neymars will er sich nicht hinausreden. "Es gibt nicht irgendeinen Grund zu glauben, dass mit Neymar alles anders gewesen wäre. Der ist Stürmer, der ist nicht hinten."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen