KP Boateng deutet Rücktritt an

Aufmacherbild

Nachdem Kevin-Prince Boateng aufgrund von Differenzen mit Coach Kwesi Appiah das WM-Teamcamp der mittlerweile ausgeschiedenen Ghanaer verlassen musste, deutet er einen Rücktritt aus der Landesauswahl an. "Ich liebe das Land und die Menschen, doch unter den Voraussetzungen ist es für jeden Sportler schwierig, weiterzuspielen", so der Schalke-Star zur "Sportbild plus". Boateng wurde suspendiert, da er den Trainer beleidigt haben soll. Von der Geschichte kursieren allerdings einige Versionen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen