Eine Woche Pause für Vermaelen

Aufmacherbild
 

Keine gute Nachricht für Belgiens Nationalmannschaft und Thomas Vermaelen. Der Innenverteidiger zieht sich im Spiel gegen Russland eine Achillessehnenverletzung zu und wird wohl eine Woche nicht spielen können. Somit fehlt der Defensivspezialist auf jeden Fall gegen Südkorea am Donnerstag (22:00 Uhr) und für das Achtelfinale, für das die Belgier bereits nach zwei Spielen vorzeitig qualifiziert sind, steht hinter dem Arsenal-Kicker ein Fragezeichen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen