"Hungrige" US-Boys wollen mehr

Aufmacherbild

Das US-Nationalteam rund um Teamchef Jürgen Klinsmann strotzt nach dem Aufstieg ins Achtelfinale (Di) vor Selbstvertrauen. "Jetzt beginnt ein anderes Turnier, jetzt geht es richtig los. Die Mannschaft hat Hunger, sie will weiterkommen", beschwört der Coach ein US-Sommermärchen. Später twitterte der 49-Jährige eine Kampfansage in Richtung Belgien: "Wir sind noch nicht fertig." Die Unterstützung der Landsleute ist dem Team sicher. In den USA ist ein regelrechter Soccer-Boom entfacht.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen