Podolski will kein Clown sein

Aufmacherbild
 

Lukas Podolski gilt prinzipiell als Frohnatur, stellt aber klar, dass er nicht der Clown der DFB-Elf ist. "Meine Rolle ist bestimmt nicht, den Spaßvogel zu machen", so der Arsenal-Spieler in der "FAZ". "Ich lasse mich nicht darauf reduzieren, nur dabei zu sein, weil ich gute Stimmung reinbringe. Ich bin dabei, weil ich die Qualität habe. Über all diese Jahre und die vielen Turniere habe ich den Bundestrainer nur ganz selten enttäuscht." Podolski kämpft um einen Stammplatz auf Links-Außen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen