Vorfreude bei Papa-Boateng

Aufmacherbild
 

Für einen Mann hat das Duell Deutschland gegen Ghana am Samstag eine besondere Bedeutung. Prince Boateng, Vater von Kevin-Prince (GHA) und Jerome (GER), wird seine Söhne wie bei der WM 2010 erneut im direkten Duell sehen. "Für mich ist es das leichteste Spiel überhaupt. Egal, was passiert, ich kann nur gewinnen", sagt der gebürtige Ghanaer der "tz". Über direkte Zweikämpfe macht er sich keine Sorgen: "Sie werden voll reingehen, ja. Aber sie sind Brüder! Da wird keiner den anderen verletzen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen