Bosniens Susic vor Abschied?

Aufmacherbild
 

Ist das letzte Gruppenspiel von Bosnien-Herzegowina gegen den Iran (Mittwoch, 18:00 Uhr) auch gleichzeitig das letzte von Teamchef Safet Susic? Der 59-Jährige deutet jedenfalls seinen Abschied als Teamchef an: "Es wird sicher schwer für mich, die Mannschaft alleine zu lassen, denn wir haben etwas Einmaliges geschafft. Aber der Tag wird kommen, an dem ich Auf Wiedersehen sage." Eine Entscheidung soll demnächst folgen: "In den nächsten zehn Tagen wird meine Zukunft geklärt sein", so Susic.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen