Ecuador besiegt Honduras knapp

Aufmacherbild

Ecuador besiegt Honduras in der Gruppe E knapp mit 2:1 und wahrt damit die Chance auf das WM-Achtelfinale. Die Honduraner gehen in Curitiba durch Costly nach 31 Minuten in Führung, Enner Valencia dreht die Partie mit zwei weiteren WM-Treffern und hält nun schon bei drei: Erst staubt der Offensivmann ab (34.), dann trifft er per Kopfball nach Ayovi-Freistoß (65.). Am letzten Spieltag (Ecuador-Frankreich, Honduras-Schweiz) können sogar diese beiden Teams noch den Aufstieg aus Pool E schaffen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen