Deschamps erlaubt Tweets und Co.

Aufmacherbild

Fans der französischen Nationalmannschaft dürfen sich während der WM auf aktuelle News aus dem Lager der "Equipe Tricolore" freuen. Teamchef Didier Deschamps erteilt seinen Spielern die Erlaubnis, während dem Turnier Dinge auf Twitter, Facebook und Instagram zu posten, verrät Offensivakteur Remy Cabella. Er habe seine Schützlinge aber davor gewarnt, "Sachen zu schreiben, die falsch interpretiert werden können". Außerdem solle "Intimes aus dem Leben der Gruppe" nicht veröffentlicht werden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen