"Das Wichtigste ist, dass wir im Achtelfinale sind"

Aufmacherbild
 

 Karim Benzema (Frankreich-Stürmer): "Wir haben nicht verloren, sind für das Achtelfinale qualifiziert und daher glücklich und stolz. Der Torhüter war einfach sehr gut, hat viele Schüsse gehalten, aber wichtig ist, dass wir viele Chancen hatten. Beim nächsten Mal müssen wir diese einfach in Tore umwandeln. Es wird nicht einfach, es gibt keine leichten Gegner mehr."

Didier Deschamps (Frankreich-Teamchef): "Wir hätten gewinnen können, hatten genug Chancen. Ihr Torhüter hat gute Paraden gemacht, leider ist der Ball einfach nicht reingegangen. Es hat uns ein wenig die Effizienz gefehlt, aber das Wichtigste ist, dass wir im Achtelfinale sind und das als Erster der Gruppe. Durch die vielen Wechsel war das Zusammenspiel sicherlich schwieriger, es war aber wichtig für die Mannschaft. Wir haben jetzt fünf Tage Zeit, uns auf Nigeria vorzubereiten. Sie sind nicht zufällig dort, haben große Fähigkeiten."

Zum Seitenanfang» Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen