Rundumschlag von Prandelli

Aufmacherbild

Der italienische WM-Coach Cesare Prandelli, der bereits seinen Rücktritt erklärt hat, holt nach dem Ausscheiden seiner Mannschaft nochmals zum Rundumschlag aus. So kritisiert er den Schiedsrichter für Marchisios rote Karte, das Klima in Brasilien und die Anspielzeiten sowie die Qualität seiner Spieler. "Wir hatten nicht viele Torchancen, vielleicht lag das an unseren technischen Grenzen oder an der fehlenden Qualität." Seiner Heimat wirft er fehlenden Sinn für Patriotismus vor.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen