Spott für Englands Nationalteam

Aufmacherbild

Die englische Fußball-Nationalmannschaft erntet nach dem endgültigen Aus bei der FIFA WM in Brasilien Hohn und Spott der nationalen Presse. "Dieses Scheitern der Nationalmannschaft erfordert eine Entschuldigung von der FA, von Roy Hodgson und von den Spielern", schreibt etwa "The Daily Telegraph". "The Times" meint: "Italiens Niederlage beendet Englands letzte Hoffnungen. England ist nach der schlechtesten Leistung seit 50 Jahren gescheitert. Ruiz beendet das Elend."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen