Hodgson will Teamchef bleiben

Aufmacherbild
 

Zum ersten Mal in der Geschichte des englischen Fußballs, hat die Nationalmannschaft bei einer WM die ersten beiden Spiele verloren. Nun droht den "Three Lions" das Aus nach der Vorrunde. Sollte dieser Fall eintreten, würde Trainer Roy Hodgson dennoch Teamchef bleiben wollen. "Natürlich bin ich bitter enttäuscht, aber ich sehe keine Notwendigkeit, zurückzutreten. Sollte der Verband denken, dass ich nicht der richtige Mann bin, ist das seine Entscheidung, nicht meine."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen