Klinik schenkt Referee Augen-OP

Aufmacherbild

Nach seinem umstrittenen Elferpfiff zugunsten der Gastgeber beim WM-Eröffnungsspiel zwischen Brasilien und Kroatien (3:1) muss FIFA-Referee Yuichi Nishimura einiges an Spott einstecken. Eine kroatische Augenklinik, die sich auf Laser-Operationen spezialisiert hat, stellt dem Japaner jetzt einen Gutschein für einen Eingriff, der Kurzsichtigkeit beheben soll, aus. "Um des Fußballs Willen, unsere Experten können helfen", twitterte die Klinik Svjetlost an den japanischen Verband.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen