Bayern stehen im Klub-WM-Finale

Aufmacherbild
 

Der FC Bayern München steht im Finale der Klub-WM. Der Champions-League-Sieger setzt sich im Stade Adrar im marokkanischen Agadir gegen sein asiatisches Pendant Guangzhou (mit Ex-Austrianer Xiang Sun) klar mit 3:0 durch. Die Tore erzielen Franck Ribery (40.), Mario Mandzukic (44.) und Mario Götze (47.), ÖFB-Teamspieler David Alaba spielt durch. Der Finalgegner wird am Mittwoch zwischen Raja Casablanca zund Atletico Mineiro ermittelt, das Endspiel findet am Samstag in Marrakesch statt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen