Bayern stehen im Klub-WM-Finale

Aufmacherbild

Der FC Bayern München steht im Finale der Klub-WM. Der Champions-League-Sieger setzt sich im Stade Adrar im marokkanischen Agadir gegen sein asiatisches Pendant Guangzhou (mit Ex-Austrianer Xiang Sun) klar mit 3:0 durch. Die Tore erzielen Franck Ribery (40.), Mario Mandzukic (44.) und Mario Götze (47.), ÖFB-Teamspieler David Alaba spielt durch. Der Finalgegner wird am Mittwoch zwischen Raja Casablanca zund Atletico Mineiro ermittelt, das Endspiel findet am Samstag in Marrakesch statt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen