Salzburg ohne Alan um Aufstieg

Aufmacherbild

Am Donnerstag (19 Uhr) kämpft Meister Red Bull Salzburg am vierten Spieltag der Europa-League-Gruppenphase bei Dinamo Zagreb um den Aufstieg. "Wir fahren mit breiter Brust nach Zagreb, und ich hoffe, dass wir den Sack zumachen", sagt Kevin Kampl. Sollte Salzburg (7 Punkte) siegen, ist man durch. "Bullen"-Trainer Adi Hütter muss auf den Triple-Torschützen aus dem Hinspiel (4:2), Alan (Bändereinriss), verzichten und warnt vor dem Dritten (3): "Für sie ist ein Heimsieg fast schon Pflicht."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen