Sion beruft gegen EL-Ausschluss

Aufmacherbild

Der FC Sion legt Berufung gegen den Ausschluss aus der Europa League ein, wie die UEFA am Freitag bestätigt. Grund ist ein 2008 von der FIFA ausgesprochenes Transfer-Verbot für Sion, das noch bis Ende des Jahres gültig ist. Dennoch setzte der Klub im Playoff gegen Celtic fünf Neuzugänge ein, wogegen die Schotten erfolgreich protestierten. Die zuständige Kommission wird sich am Dienstag mit dem Fall beschäftigen. Die erste Runde in der Europa League ist für Donnerstag angesetzt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen