Salzburg-Trio meldet sich zurück

Aufmacherbild
 

Dem Salzburger 18-Mann-Kader, der sich nach Rumänien zum Europa-League-Spiel bei Astra Giurgiu (Do., 21:05 Uhr) aufmacht, gehören Andreas Ulmer, Christian Schwegler und Peter Ankersen an. Alle drei litten an Muskelverletzungen, über einen jeweiligen Einsatz wird noch entschieden. Franz Schiemer steht zwar wieder im Mannschaftstraining, wird aber herangeführt. Der zuletzt gegen Rapid gesperrte Martin Hinteregger ist wieder dabei, Konrad Laimer und Duje Caleta-Car bleiben in Salzburg.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen