EL-Quali: RBS will hohen Sieg

Aufmacherbild

Red Bull Salzburg möchte schon im Hinspiel der zweiten Europa-League-Quali-Runde (Donnerstag, 20.30 Uhr) bei Metalurgs Liepaja alles klar machen. "Wir wollen möglichst hoch gewinnen, damit wir in der kommenden englischen Woche Ruhe haben", erklärt Cheftrainer Ricardo Moniz, der im offensiven 4-3-3 auftreten will. Unterschätzen will der Niederländer die Letten aber keineswegs: "Seit der vergangenen Saison wissen wir, dass es kein schwaches, kleines oder unterlegenes Team gibt."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen