Salzburg bejubelt Traum-Auftakt

Aufmacherbild

Nach dem 4:0-Heimsieg gegen Elfsborg zum Auftakt der Europa-League-Gruppenphase zeigt sich Salzburg vollends zufrieden. "Wir sind sehr zufrieden, weil wir an die Spiele in der Meisterschaft angeknüpft haben. Wir haben unser erstes Heimspiel gewonnen, was sehr wertvoll ist. Vor allem wegen der Art und Weise", lobt Trainer Roger Schmidt seine Mannschaft. Gleichzeitig drückt der 46-Jährige aber auch auf die Bremse: "Wir haben eine gute Basis gelegt, aber auf uns wartet noch viel Arbeit."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen