Montella sauer auf eigene Fans

Aufmacherbild
 

Nach dem Europa-League-Aus gegen Sevilla (Gesamtscore 0:5) ist Fiorentina-Coach Vincenzo Montella sauer auf die eigenen Fans, die ihr Team mit Pfiffen bedacht hatten. "Wenn man sich die Anstrengungen und Resultate über die Saison hinweg ansieht, denke ich, dass die Mannschaft keine Pfiffe verdient hat. Mein Team verdient mehr Respekt", so der Trainer. Montella weiter: "Möglicherweise hat das bewiesen, dass die Fans nicht verstehen, welche Dimension Fiorentina in der Fußball-Welt einnimmt."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen