EL: Legia siegt am grünen Tisch

Aufmacherbild
 

Die UEFA wertet das abgebrochene Hinspiel in der Europa-League-Qualifikation zwischen KF Kukesi und Legia Warschau mit 3:0 für den polnischen Vizemeister. Nach dem 2:1-Führungstreffer Legias in der 51. Minute flog ein Stein aus dem Fanblock der Gastgeber und traf den Warschauer Mittelfeldspieler Ondrej Duda. Daraufhin brach der Schiedsrichter die Partie umgehend ab. Zudem werden zwei internationale Geisterspiele und 70.000 Euro Geldstrafe gegen die Albaner verhängt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen