Glasner am Weg der Besserung

Aufmacherbild

Ried-Kapitän Oliver Glasner ist nach seiner Blutgerinnsel-OP wieder auf dem Weg der Besserung. "Oliver geht es den Umständen entsprechend gut. Er ist wach und ansprechbar und hat auch schon mit seiner Familie telefoniert", berichtet der Rieder Physiotherapeut Gebhartl, der bei Glasner in Kopenhagen geblieben ist. Glasner wurde am Donnerstag kurz vor dem Europa-League-Spiel gegen Bröndby im Rigshospital operiert. Noch am Freitag soll Glasner die Intensivstadion verlassen können.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen