SKN peilt "Riesensensation" an

Aufmacherbild

St. Pölten will am Donnerstag nach dem 0:1 im Hinspiel Favorit PSV Eindhoven aus der Europa-League-Qualifikation eliminieren. "Nach dem Hinspiel bin ich noch positiver als zuvor. Unser Weg ist noch nicht zu Ende, uns erwartet eine schöne Aufgabe und vielleicht schaffen wir ja die Riesensensation", erklärt Trainer Herbert Gager. Sein Team sei trotz Doppelbelastung in guter Verfassung für eine kämpferisch und läuferisch starke Leistung. "Wenn du lästig bist, haben sie es nicht leicht", so Gager.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen