EL: Chelsea-Aufstieg gegen Kazan

Aufmacherbild

Chelsea darf sich über den Aufstieg ins Halbfinale der Europa League freuen. Die "Blues" verlieren das Rückspiel gegen Rubin Kazan zwar auswärts mit 2:3, steigen dank des 3:1-Heimsieges aber dennoch auf. Fernando Torres bringt die Engländer bereits in der fünften Minute in Führung, Ivan Marcano kann ausgleichen (51.). Victor Moses schießt die Londoner in der 55. Minute abermals in Front, doch Gökdeniz Karadeniz (62.) und ein verwandelter Elfmeter von Bibras Natcho (75.) drehen das Spiel.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen