St. Pölten träumt von Sensation

Aufmacherbild

Nach der knappen 0:1-Pleite gegen den niederländischen Top-Klub PSV Eindhoven träumt der SKN St. Pölten vom Aufstieg ins Europa-League-Playoff. Laut Coach Herbert Gager soll im Rückspiel (Do.) in der NV-Arena "das fast Unmögliche möglich" gemacht werden. Grund zum Optimismus hat der SKN genug. "Die PSV-Spieler haben keine Idee gehabt, wie sie uns ausspielen können", so Gagner, der jetzt die Fans beschwört. "Wenn das Stadion nicht ausverkauft ist, dann kenn' ich mich nicht mehr aus."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen