Ritzmaier will PSV-Stammplatz

Aufmacherbild
 

PSV-Legionär Marcel Ritzmaier startet am Donnerstag mit dem Duell in der Europa-League-Qualifikation gegen St. Pölten in die neue Saison. "Es besteht überhaupt keine Gefahr, dass wir sie unterschätzen", meint der 21-Jährige im Gespräch mit LAOLA1. Der Mittelfeldspieler kennt den Erste-Liga-Klub bereits aus einem Test (1:0 für PSV) in der Vorbereitung. Für Ritzmaier geht es nach einer erfolgreichen Leih-Saison bei Cambuur nun darum, sich einen Stammplatz in Eindhoven zu erkämpfen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen