Admira scheidet in EL-Quali aus

Aufmacherbild
 

Admira Wacker Mödling scheitert in der 3. Runde der EL-Qualifikation an Sparta Prag. Die Südstädter erkämpfen nach der 0:2-Heimniederlage auswärts ein 2:2. Die Tschechen dominieren die Begegnung von Beginn an, doch Thürauer bringt die Admira überraschend in Führung (20.). Noch vor der Pause dreht Kweuke die Partie (36., 39.). In Hälfte zwei bringt ein Sulimani-Freistoß (69.) die Mödlinger wieder heran. Nach dem Treffer zum Ausgleich können beide Teams keine Akzente mehr setzen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen