WAC-Gegner: Soligorsk gewinnt

Aufmacherbild
 

In der ersten Runde der Europa-League-Qualifikation gewinnt Shakhtyor Soligorsk bei Glenavon FC mit 2:1. Die Weißrussen gehen bereits in Minute zwei durch Mikhail Afanasiev in Führung, noch vor der Pause erhöht Dmitri Komarovski (30.) auf 2:0. Die Nordiren dürfen sich aufgrund eines späten Tores von Mark Patton (86.) noch Hoffnungen machen. Der Sieger des Duelles trifft am 16. bzw. 23. Juli auf den Wolfsberger AC. Das Rückspiel findet in der Wörthersee-Arena in Klagenfurt statt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen