Stuttgart und Udinese verlieren

Aufmacherbild

Udinese muss im Hinspiel des Europaleague-Playoffs eine überraschende Heimniederlage einstecken. Die Mannschaft von Trainer Guidolin verliert 1:3 gegen Liberec. Stuttgart reist mit einem 1:2 aus Rijeka heim. Ein spätes Tor von Ibisevic (89.) bringt das wichtige Auswärtstor. Harnik steht bis zur 84. Minute auf dem Platz. Odessa schlägt Skenderbeu 1:0, Berger spielt in der Innenverteidigung durch. Weiters: St. Gallen - Sp. Moskau 1:1, Partizan - Thun 1:0, Waregen - Ap. Nikosia 1:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen