Villarreal-Coach lobt Rapid

Aufmacherbild
 

Villarreal-Trainer Marcelino lobt vor dem Europa-League-Auftakt im Wiener Ernst-Happel-Stadion (Do., 19:00 Uhr) Gegner Rapid. "Das ist eine starke Mannschaft, die Shakhtar Donetsk sehr gefordert hat", meint der 50-Jährige, der die Ukrainer höher als das eigene Team einschätzt. "Obwohl wir aus einer stärkeren Liga kommen, heißt das nicht, dass wir klarer Favorit sind." Stürmerstar Roberto Soldado steht aufgrund "leichter Beschwerden" nicht im Kader der Spanier.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen