Holzhauser vor EL-Startelfdebüt

Aufmacherbild

Raphael Holzhauser steht in der Europa League gegen den FC Kopenhagen vor seinem Debüt in der Startelf. Nach 80 überzeugenden Minuten gegen den HSV soll der 19-Jährige gemeinsam mit Martin Harnik für den ersten Sieg in der Gruppenphase sorgen. Harnik warnt allerdings vor den Dänen. "Auf dem Papier ist Kopenhagen der stärkste Gegner." Sportdirektor Fredi Bobic spricht von einem "Schlüsselspiel". Der VfB Stuttgart liegt nach zwei Spieltagen mit nur einem Punkt am Tabellenende in der Gruppe E.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen